Computerschutz

Klicken Sie auf Computer-Schutz in den Einstellungen, um eine Übersicht über alle Schutzmodule anzuzeigen.

Klicken Sie auf MODULE_ENABLED, um einzelne Schutzmodule anzuhalten oder zu deaktivieren.

warning

Warnung

Wenn Sie die Schutzmodule deaktivieren, kann der Schutz Ihres Computers beeinträchtigt werden.

Klicken Sie auf GEAR neben einem Schutzmodul, um erweiterte Einstellungen für dieses Modul zu öffnen.

Klicken Sie für den Echtzeit-Dateischutz auf GEAR und wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

Konfigurieren – Öffnet die erweiterten Einstellungen für den Echtzeit-Dateischutz.

Ausschlüsse bearbeiten – Öffnet das Fenster für die Ausschlusseinstellungen, in dem Sie Dateien und Ordner von den Scans ausschließen können.

Klicken Sie für den Webcam-Schutz auf GEAR und wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

Konfigurieren – Öffnet die erweiterten Einstellungen für den Webcam-Schutz.

Gesamten Zugriff bis zum Neustart blockieren – Blockiert den Zugriff auf die Webcam bis zum nächsten Neustart des Computers.

Gesamten Zugriff permanent blockieren – Blockiert den Zugriff auf die Webcam, bis diese Einstellung deaktiviert wird.

Gesamte Blockierung beenden – Deaktiviert die Blockierung des Webcam-Zugriffs. Diese Option ist nur verfügbar, wenn der Webcam-Zugriff blockiert wurde.

PAGE_SETTINGS_ANTIVIRUS

Viren- und Spyware-Schutz vorübergehend deaktivieren – Deaktiviert alle Viren- und Spyware-Schutzmodule. Wenn Sie den Schutz deaktivieren, wird ein Fenster geöffnet, in dem Sie über das Dropdownmenü Zeitraum festlegen können, wie lange der Schutz deaktiviert werden soll. Klicken Sie auf Übernehmen, um Ihre Auswahl zu bestätigen.