So aktivieren Sie die Kindersicherung für ein Konto

Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um die Kindersicherung für ein bestimmtes Benutzerkonto zu aktivieren:

1.Standardmäßig ist die Kindersicherung in ESET Internet Security deaktiviert. Zur Aktivierung der Kindersicherung stehen zwei Methoden zur Verfügung:

oKlicken Sie auf MODULE_INACTIVE unter Einstellungen > Sicherheits-Tools > Kindersicherung im Hauptprogrammfenster, und ändern Sie den Status der Kindersicherung zu Aktiviert.

oDrücken Sie F5, um die Erweiterten Einstellungen zu öffnen. Navigieren Sie anschließend zu Web und E-Mail > Kindersicherung, und aktivieren Sie den Schalter neben Kindersicherung aktivieren (ehemals „Systemintegration“).

2.Klicken Sie im Hauptprogrammfenster auf Einstellungen > Sicherheits-Tools > Kindersicherung. Auch wenn neben dem Eintrag Kindersicherung bereits Aktiviert angezeigt wird, müssen Sie die Kindersicherung für das gewünschte Konto konfigurieren, indem Sie auf das Pfeilsymbol klicken und im nächsten Fenster Konto eines Kinds schützen bzw. Eltern-Konto auswählen. Geben Sie im nächsten Fenster ein Geburtsdatum ein, um die Zugriffsebene und empfohlene, altersangemessene Webseiten zu bestimmen. Die Kindersicherung wird nun für das angegebene Benutzerkonto aktiviert. Klicken Sie unter dem Kontonamen auf Gesperrte Inhalte und Einstellungen..., um auf der Registerkarte Kategorien festzulegen, welche Kategorien Sie blockieren bzw. zulassen möchten. Um Webseiten ohne Kategorie zu blockieren bzw. zuzulassen, klicken Sie auf die Registerkarte Ausnahmen.

PAGE_SETTINGS_PARENTAL