Einführung

Die neue Generation von ESET Endpoint Security for Android (EESA) ist auf die Verwendung mit ESET PROTECT und ESET PROTECT Cloud ausgelegt, der neuen Verwaltungskonsole, mit der Sie sämtliche ESET-Sicherheitslösungen remote verwalten können.

ESET Endpoint Security for Android Version 2 ist kompatibel mit:

ESET Remote Administrator 6,

ESET Security Management Center 7,

ESET PROTECT und ESET PROTECT Cloud

ESET Endpoint Security for Android schützt die Mobilgeräte in Ihrem Unternehmen vor den neuesten Bedrohungen durch Schadcode und sichert außerdem die darauf enthaltenen Daten, falls das Gerät verloren geht oder gestohlen wird. Mit der Anwendung können Administratoren sicherstellen, dass die Geräte die Sicherheitsrichtlinien des Unternehmens erfüllen.

ESET Endpoint Security for Android kann in kleineren oder mittelgroßen Unternehmen auch ohne die Remote-Verwaltung über ESET PROTECT bereitgestellt werden. IT-Techniker, Systemadministratoren und -Benutzer können die eigene ESET Endpoint Security for Android-Konfiguration mit Kollegen teilen. Mit dieser Funktion ist es nicht mehr nötig, das Produkt manuell zu aktivieren und jedes Produktmodul einzeln einzurichten, nachdem ESET Endpoint Security for Android installiert wurde.