Zeitfenster

Sie können Zeitfenster erstellen und anschließend zu Regeln für die Medienkontrolle und die Web-Kontrolle zuweisen. Sie finden die Einstellungen für Zeitfenster unter Erweiterte Einstellungen > Tools. Dort können Sie häufig verwendete Zeitfenster (z. B. Arbeitszeit, Wochenende usw.) konfigurieren und wiederverwenden, ohne für jede Regel neue Zeitfenster zu definieren. Zeitfenster können für jeden passenden Regeltyp verwendet werden, der zeitbasierte Kontrollen unterstützt.

CONFIG_TIMESLOTS

Gehen Sie wie folgt vor, um ein Zeitfenster zu erstellen:

1.Klicken Sie auf Bearbeiten > Hinzufügen.

2.Geben Sie einen Namen und eine Beschreibung für das Zeitfenster ein und klicken Sie auf Hinzufügen.

3.Geben Sie den Tag und die Start- und Endzeit für das Zeitfenster ein oder wählen Sie Ganzer Tag aus.

4.Klicken Sie auf OK, um Ihre Eingaben zu bestätigen.

Jedes Zeitfenster kann mit einem oder mehreren Zeitintervallen zu unterschiedlichen Wochentagen und Uhrzeiten definiert werden. Nach der Erstellung werden die Zeitfenster im Dropdownmenü Anwendungszeitraum im Fenster Regel-Editor für die Medienkontrolle bzw. Regeln für die Web-Kontrolle angezeigtwird.