Scan planen

In Unix-basierten Systemen können Sie cron verwenden, um einen On-Demand-Scan in benutzerdefinierten Intervallen zu planen.

Um einen geplanten Task einzurichten, bearbeiten Sie die cron-Tabelle (crontab) in einem Terminalfenster.

Falls Sie die cron-Tabelle zum ersten Mal bearbeiten, können Sie eine Zahl drücken, um einen Editor auszuwählen. Wählen Sie einen Editor aus, mit dem Sie sich auskennen. Die folgenden Beispiele beziehen sich beim Speichern von Änderungen auf den Editor Nano.

Umfassenden kompletten Laufwerksscan jeden Sonntag um 2 Uhr morgens planen

1.Um die cron-Tabelle zu bearbeiten, führen Sie den führen Sie den folgenden Befehl in einem Terminalfenster als privilegierter Benutzer aus, der Zugriff auf die zu scannenden Verzeichnisse hat:

sudo crontab -e

2.Verwenden Sie die Pfeiltasten, um unter den Text in crontab zu navigieren, und geben Sie den folgenden Befehl ein:

0 2 * * 0 /opt/eset/eea/bin/odscan --scan --profile="@In-depth scan" / &>/dev/null

3.Um die Änderungen zu speichern, drücken Sie Strg + X, geben sie Y ein und drücken Sie die Eingabetaste.

 

Smart-Scan für einen bestimmten Ordner jeden Abend um 11 Uhr planen

In diesem Beispiel möchten wir den Ordner /var/www/download/ jeden Abend scannen.

1.Um die cron-Tabelle zu bearbeiten, führen Sie den führen Sie den folgenden Befehl in einem Terminalfenster als privilegierter Benutzer aus, der Zugriff auf die zu scannenden Verzeichnisse hat:

sudo crontab -e

2.Verwenden Sie die Pfeiltasten, um unter den angezeigten Text in crontab zu navigieren, und geben Sie den folgenden Befehl ein:

0 23 * * 0 /opt/eset/eea/bin/odscan --scan --profile="@Smart scan" /var/www/download/ &>/dev/null

3.Um die Änderungen zu speichern, drücken Sie Strg + X, geben sie Y ein und drücken Sie die Eingabetaste.