Erkennungsroutine

Die Standardkonfiguration des Erkennungsverhaltens bietet grundlegende Sicherheitsfunktionen, inklusive:

Echtzeit-Dateischutz

Smart-Optimierung (effiziente Kombination aus Systemschutz und Scan-Geschwindigkeit)

ESET LiveGrid-Reputationssystem

 

Um zusätzliche Schutzfunktionen zu aktivieren, verwenden ESET Security Management Center:

Ereignis auf Potenziell unerwünschte Anwendungen

Erkennung potenziell unsicherer Anwendungen (zum Beispiel Keylogger, Passwort-Cracking-Tools)

Übermittlung verdächtiger oder infizierter Samples aktivieren

Konfigurieren von Ausschlüssen (Dateien oder Verzeichnisse, die nicht gescannt werden), um die Scans zu beschleunigen

Aktivieren des freigegebenen lokalen Cache