Installationsmethoden

Sie können ESET Endpoint Antivirus Version 7 auf verschiedene Arten auf Client-Workstations installieren oder können ESET Endpoint Antivirus remote per ESET Security Management Center oder ESET Cloud Administrator auf Client-Workstations bereitstellen.

Klicken Sie hier, falls Sie ESET Endpoint Antivirus installieren oder auf Version 6.6.x aktualisieren möchten

Methoden

Zweck

Download-Link

Installation mit ESET AV Remover

Mit dem ESET AV Remover Tool können Sie nahezu jede Virenschutz-Software entfernen, die zuvor auf Ihrem System installiert wurde, bevor Sie die Installation fortsetzen.

64-Bit herunterladen
32-Bit herunterladen

Installation (.exe)

Installationsprozedur ohne ESET AV Remover.

N/A

Installation (.msi)

Das .msi-Installationsprogramm ist die empfohlene Installationsart für Geschäftsumgebungen, hauptsächlich aufgrund von Offline- und Remote-Bereitstellungen mit verschiedenen Tools wie ESET Security Management Center.

64-Bit herunterladen
32-Bit herunterladen

Kommandozeileninstallation

Sie können ESET Endpoint Antivirus lokal mit der Kommandozeile oder remote mit einem Client-Task aus ESET Security Management Center installieren.

N/A

Bereitstellung per GPO oder SCCM

Sie können Verwaltungs-Tools wie GPO oder SCCM verwenden, um ESET Management Agent und ESET Endpoint Antivirus auf Client-Computer bereitzustellen.

N/A

Bereitstellung mit RMM-Tools

Mit den ESET DEM-Plugins für das Remote Management and Monitoring-Tool (RMM) können Sie ESET Endpoint Antivirus auf Client-Workstations bereitstellen.

N/A

ESET Endpoint Antivirus ist in mehr als 30 Sprachen verfügbar.