Offline-Installation

Nachdem Sie die Offline-Installation (.exe) gestartet haben, führt der Installationsassistent Sie durch die Einstellungen.

INSTALLATION_WELCOME

1.Wählen Sie im Dropdownmenü Ihre gewünschte Sprache aus und klicken Sie auf Weiter. Warten Sie einen Moment, bis die Installationsdateien heruntergeladen wurden.

2.Lesen und akzeptieren Sie die Endbenutzer-Lizenzvereinbarung.

3.Im nächsten Schritt wählen Sie eine Aktivierungsoption aus. Falls Sie eine neuere Version über eine ältere Version installieren, wird Ihr Lizenzschlüssel automatisch ausgefüllt.

4.Wählen Sie Ihre Einstellungen für das ESET LiveGrid®-Feedbacksystem und die Erkennung potenziell unerwünschter Anwendungen aus. Grayware oder Potenziell unerwünschte Anwendungen (PUA) ist eine breite Kategorie von Anwendungen, die nicht so eindeutig bösartig sind wie andere Arten von Malware, wie etwa Viren oder Trojaner. Weitere Details finden Sie im Kapitel Potenziell unerwünschte Anwendungen.

5.Wählen Sie Ihre Einstellung für die Teilnahme am Programm für ein besseres Kundenerlebnis aus. Mit Ihrer Teilnahme am Programm für ein besseres Kundenerlebnis stellen Sie ESET anonyme Informationen zur Nutzung unserer Produkte bereit. Die gesammelten Daten helfen uns, die Software für Sie zu verbessern, und werden niemals an Dritte weitergegeben. Welche Informationen werden erfasst?

6.Klicken Sie auf Installieren, um die Installation zu starten. Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern.

7.Klicken Sie auf Fertig stellen, um den Installationsassistenten zu beenden.

note

HINWEIS

Der Download der Module beginnt, nachdem das Produkt installiert und aktiviert wurde. Der Schutz wird gestartet, und ein Teil der Funktionen ist bis zum Abschluss des Downloads unter Umständen nicht vollständig einsatzbereit.

note

HINWEIS

Falls Ihre Lizenz für andere Versionen eines Produkts gültig ist, können Sie das Produkt gemäß Ihrer Einstellungen auswählen. Weitere Informationen zu den Features der einzelnen Produkte finden Sie hier.