So erstellen Sie eine neue Aufgabe im Taskplaner

Um einen neuen Task zu erstellen, klicken Sie unter Tools > Taskplaner auf Hinzufügen, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie im Kontextmenü die Option Hinzufügen aus. Insgesamt sind fünf Arten von geplanten Tasks verfügbar:

Start externer Anwendung - Planen der Ausführung einer externen Anwendung

Log-WartungLog-Dateien enthalten auch unbenutzte leere Einträge von gelöschten Datensätzen. Dieser Task optimiert regelmäßig die Einträge in Log-Dateien.

Prüfung Systemstartdateien - Prüft Dateien, die während des Systemstarts oder der Anmeldung ausgeführt werden.

Snapshot des Computerstatus erstellen - Erstellt einen ESET SysInspector-Snapshot und eine genaue (Risikostufen-)Analyse Ihrer Systemkomponenten (z. B. Treiber und Anwendungen).

On-Demand-Prüfung - Prüft die Dateien und Ordner auf Ihrem Computer.

Update – Erstellt einen Update-Task zur Aktualisierung der Module.

Da Update-Tasks zu den meistverwendeten Tasks gehören, wird im Folgenden das Hinzufügen eines neuen Update-Tasks beschrieben:

Wählen Sie in der Liste Geplanter Task den Task Update. Geben Sie den Namen des Tasks in das Feld Taskname ein und klicken Sie auf Weiter. Wählen Sie das gewünschte Ausführungsintervall. Folgende Optionen stehen zur Verfügung: Einmalig, Wiederholt, Täglich, Wöchentlich und Bei Ereignis. Wählen Sie Task im Akkubetrieb überspringen aus, um die Systembelastung für einen Laptop während des Akkubetriebs möglichst gering zu halten. Der angegebene Task wird zum angegeben Zeitpunkt in den Feldern Taskausführung ausgeführt. Im nächsten Schritt können Sie eine Aktion festlegen für den Fall, dass der Task zur geplanten Zeit nicht ausgeführt oder abgeschlossen werden kann. Folgende Optionen stehen zur Verfügung:

Zur nächsten geplanten Ausführungszeit

Baldmöglichst

Sofort ausführen, wenn Intervall seit letzter Ausführung überschritten (das Intervall kann über das Feld Zeit seit letzter Ausführung (Stunden) festgelegt werden)

Anschließend wird ein Fenster mit einer vollständigen Zusammenfassung des aktuellen Tasks angezeigt. Klicken Sie auf Fertig stellen, wenn Sie Ihre Änderungen abgeschlossen haben.

Es wird ein Dialogfenster angezeigt, in dem Sie die Profile für den Task auswählen können. Hier können Sie das primäre und das alternative Profil festlegen. Das alternative Profil wird verwendet, wenn der Task mit dem primären Profil nicht abgeschlossen werden kann. Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit Fertig stellen. Der neue Task wird zur Liste der aktuellen Tasks hinzugefügt.